Der 1. FC Magdeburg hat nach der Auftaktniederlage eine Serie gestartet und konnte durch fünf Siege in Folge auf den zweiten Tabellenplatz klettern. Den will man natürlich verteidigen, dafür braucht es aber einen Sieg gegen Hansa Rostock. Die Kogge hat 11 Punkte auf dem Konto und könnte mit einem Sieg an den Sachsen-Anhaltern und den vorderen Plätzen dran bleiben.

Zum kompletten Artikel