Im Viertelfinale des „Lübzer Pils Cup“ 2016/2017 wird der F.C. Hansa Rostock den Greifswalder FC empfangen. Das ergab die Auslosung des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV M.-V.) am 28. Dezember 2016.

Nun steht auch fest, wann die Partie ausgetragen wird. Der F.C. Hansa wird den Verbandsligisten am Dienstag, dem 21.03.2017, um 19:00 Uhr im Ostseestadion empfangen. Der reguläre Spieltermin für alle anderen Viertelfinalspiele ist der 25.03.2017. Da der F.C. Hansa an diesem Tag sein Drittliga-Heimspiel gegen den SC Paderborn bestreitet, musste die Partie gegen den Greifswalder FC neu terminiert werden

Informationen zum Ticketverkauf der Viertelfinalbegegnung zwischen Hansa und Greifswald folgen in Kürze.

 

(Text: FC Hansa Rostock)